Klappmatratze Test

Klappmatratze Test

Klappmatratzen im Test

Klappmatratzen stellen eine platzsparende und günstige Alternative zu einem Gästebett dar, da sie im Handumdrehen zusammengelegt und untergestellt werden kann.

Testübersicht Klappmatratzen

Gigapur Luxus KLappmatratzeBadenia GästematratzeNatalia Klappmatratze
Produkt

Gigapur 25069 Visco Luxus Klappmatratze

Badenia 3889211117 Gästematratze, 3-teilige Klappmatratze

Natalia Spzoo Faltmatratze & Gästebett
Platz1. Platz2. Platz3. Platz
MarkeGigapurBadeniaNatalia Spzoo
Material100% Polyester52% Polyester, 48% Baumwolle100% Polyester
Ausmaße195 cm x 75 cm x 15 cm196 cm x 65 cm x 8,5 cm195 cm x 65 cm x 8 cm
Max. Körpergewichtbis 90 kgbis 90 kgbis 90 kg
Bezug waschbarjajaja
Preis-Leistung4 Sterne5 Sterne4 Sterne
Liegekomfort5 Sterne4 Sterne4 Sterne
Bewertung5 Sterne4 Sterne4 Sterne
Bei Amazon ansehenBei Amazon ansehenBei Amazon ansehen

Klappmatratzen, platzsparend und bequemGästematratze

Mittlerweile bieten die Hersteller Klappmatratzen, mit einen hohen Schlafkomfort, selbst bei mittleren Preislagen. Für den Dauergebrauch sollte man allerdings auf qualitativ hochwertigere Matratzen zurückgreifen. Beim Erwerb einer Matratze sollte darauf geachtet werden, dass der Bezug waschbar ist. Auf diese Weise ist die hygienische Verwendung der Matratze gewährleistet. Inzwischen gibt es ein sehr vielseitiges Sortiment an Matratzen, sodass diese sich der Wohnungseinrichtung individuell anpassen. Im Gegensatz zum Luftbett, welches mittels eines integrierten Gebläses aufgeblasen wird, ähnelt die Klappmatratze mehreren aneinandergereihten Polstern. Auch für die Materialien werden angenehme Polsterstoffe verwendet. Bei aufblasbaren Betten (Luftbett), welche einer großen Luftmatratze ähneln, ist es in der Regel so, dass diese durch ein integriertes Gebläse in Form gebracht und bei Nichtnutzung einfach zusammengelegt und im Schrank oder im Regal untergebracht wird.

Die Vorteile einer KlappmatratzeKlappmatratze

Nicht jeder verfügt über eine große Wohnung, sodass für ein Gästebett kaum Platz ist. Neben den normalen Klappbetten, welche in irgendeiner Ecke der Wohnung oder im Keller aufbewahrt werden, bieten die Klappmatratzen einen angenehmen Wohnkomfort, da sie zusammengelegt auch als Sitzgelegenheit (Bandscheibenwürfel) genutzt werden können. Kommen Gäste von außerhalb zu Besuch, lässt sich die Matratze ganz einfach ausbreiten und kann im Handumdrehen als bequemes Schlaflager genutzt werden. Die meisten Klappmatratzen verfügen durch spezielle Materialien (Visko) eine optimale Anpassung an den Körper und sind für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu neunzig Kilo geeignet. Viele Matratzen sind dreifach faltbar und verfügen über einen Tragegriff. Die Maße im ausgeklappten Zustand betragen ca. 195 cm x 75 cm x 15 cm. Zusammengeklappt betragen die Maße 75 cm x 65 cm x 45 cm. Klappmatratzen leisten auch beim Camping und Reisen gute Dienste. Zudem punkten sie durch ein geringes Gewicht.

Worauf beim Kauf geachtet werden sollte

Beim Kauf einer herkömmlichen Matratze wird die Auswahl nach Härtegraden getroffen. Dieses sollte man auch beim Erwerb einer Klappmatratze berücksichtigen. Je präziser die Wahl den gegebenen Bedarf angepasst ist, desto langlebiger ist die Matratze und desto besser ist die Schlafqualität, welchen die Matratze bietet.
Kaufkriterien in der Übersicht:
  • Abwaschbar
  • Härtegrad der Matratze
  • Tragegriff